Laserscan Oldenburger Münsterland

Ihr Team für Maßarbeit
Laserscan Oldenburger Münsterland bietet umfangreiche Vermessungen für Industrie, Bauwesen, Kunst und Archäologie. Mithilfe moderner 3D-Laserscanner erfassen wir selbst komplexe Gebäude, technische Anlagen, Denkmäler und archäologische Funde innerhalb eines Bruchteils der Zeit, die herkömmliche Messverfahren in Anspruch nehmen.

Unsere Auftraggeber wissen unsere effektive und dennoch präzise Arbeitsweise zu schätzen. Zudem sind sie begeistert von den realistischen, klaren und hochwertigen Darstellungen unserer Vermessungsergebnisse.

Volker PlatenJede neue Aufgabe ist für unser Team aus Vermessungsingenieuren und -technikern – ebenso wie für unser Partnerbüro in Berlin – Ansporn, mit kreativen Lösungen die besten Ergebnisse für unsere Kunden zu erzielen.

 

Volker Platen, Gründer und Geschäftsführer

 


Die Scanner für Maßarbeit
Laserscan Oldenburger Münsterland erfasst Gebäude, technische Anlagen und andere Freiflächen mit 3D-Laserscannern. Dabei werden die Objekte durch einen Laserstrahl rasterartig abgetastet. Der Scanner erfasst innerhalb einer Sekunde 1 Millionen Punkte. Jeder Punkt innerhalb dieser so genannten Punktwolke ist durch dreidimensionale, georeferenzierte Koordinaten und Farbwerte definiert.
Dabei spielt die Größe der Objekte, die es zu vermessen gilt, keine Rolle. Sie reichen vom einzelnen Streichholz bis hin zu einer Fabrikanlage. Zudem können wir anhand komplexer Rechenmodelle auch für den Scanner unerreichbare Teile einer Anlage darstellen.
Die Daten, die wir mit dem Laserscanner gewinnen, lassen sich anschließend vielfältig visualisieren. Die gängigsten Darstellungen sind CAD-Pläne, Punktwolken-Ansichten und 3D-Modelle.


Hier können Sie sich unsere aktuelle Broschüre als PDF-Datei herunterladen
( ca. 3,9 MB )  >> Download


nach oben