Bauwesen

Bauwesen
Präzises Aufmaß spart Zeit

Industrie

Industrie
Exakte Modelle bringen Sicherheit

Denkmalpflege

Denkmalpflege
Detaillierte Scans schützen vor teuren Überraschungen

Archäologie

Archäologie
Schnelle Dokumentation hilft Bauherrn
Laserscan Oldenburger Münsterland erfasst Gebäude, technische Anlagen und andere Freiflächen mit 3D-Laserscannern. Dabei werden die Objekte durch einen Laserstrahl rasterartig abgetastet. Der Scanner erfasst innerhalb einer Sekunde 1 Millionen Punkte. Jeder Punkt innerhalb dieser so genannten Punktwolke ist durch dreidimensionale, georeferenzierte Koordinaten und Farbwerte definiert.

Dabei spielt die Größe der Objekte, die es zu vermessen gilt, keine Rolle. Sie reichen vom einzelnen Streichholz bis hin zu einer Fabrikanlage. Zudem können wir anhand komplexer Rechenmodelle auch für den Scanner unerreichbare Teile einer Anlage darstellen. Die Daten, die wir mit dem Laserscanner gewinnen, lassen sich anschließend vielfältig visualisieren. Die gängigsten Darstellungen sind CAD-Pläne, Punktwolken-Ansichten und 3D-Modelle.

nach oben